Historie der Damenkönigin

Unsere Damen schossen 1997 zum erstenmal auf die Würde der Damenkönigin.

Dabei wird unter den ehemaligen Damenbesten jedes Jahr ein Schießen (50m KK sitzend aufgelegt) durchgeführt.

Die Beste bei diesem Schießen (bester Teiler) erhält einen Pokal, einen Orden und trägt nun für ein Jahr den Titel Damenkönigin.

1. Prinzessin

Damenkönigin

2. Prinzessin

Andrea Semrau 2013 Marion Dohrmann 2013 Elke Bartholomäus
Helga König 2012 Erika Albers 2012 Kristina Klann
Bärbel Schneider 2011 Erika Albers 2011 Kristina Klann
Ruth Funk 2010 Andrea Semrau 2010 Margrit Schade
Andrea Semrau 2009 Ruth Funk 2009 Helga König
Margrit Schade 2008 Elke Bartholomäus 2008 Christel Bröckner
Christel Bröckner 2007 Kristina Klann 2007 Helga König
Gerda Renner 2006 Helga König 2006 Mariechen Kluge
Mariechen Kluge 2005 Margrit Schade 2005 Helga König
Ella Katzke 2004 Bärbel Schneider 2004 Mariechen Kluge
Mariechen Kluge 2003 Margrit Schade 2003 Bärbel Schneider
Helga König 2002 Elke Bartholomäus 2002 Christel Bröckner
Christel Bröckner 2001 Gerda Renner 2001 Elke Bartholomäus
Elke Bartholomäus 2000 Bärbel Schneider 2000 Gerde Renner
Helga König 1999 Christel Sandau 1999 Margrit Schade
Helga König 1998 Ruth Sander 1998 Gerde Renner
Margrit Schade 1997 Erika Albers 1997 Mariechen Kluge

(Home) (Nach Oben) (Impressum) (Letzte Aktualisierungen)